02154 / 8834-0 salessupport@nakagawa.de

Thermo-Direkt /TD

Thermo Direkt (TD) oder thermische Etiketten können ohne Einsatz von Farbbändern oder Tinte bedruckt werden. Im Vergleich zum Thermotransferdruck ist der Thermodirektdruck schneller und kostengünstiger, aber nicht so langlebig.

Beim Bedrucken reagiert die spezielle Oberflächenbeschichtung des Etikettes auf die Hitze des Druckkopfes mit einer Schwarzfärbung. Thermoetiketten sind daher nicht wärmeresistent und lichtecht. Abhängig von Wärmeeinwirkung, Sonneneinstrahlung oder Reibung kann der Druck verblassen. Somit lassen sie sich nur für einen zeitlich begrenzten Einsatz verwenden. Ein gutes Beispiel aus unserem Alltag sind die Kassenzettel.

Durch die Verwendung von permanent und ablösbaren Klebern, decken wir einen großes Spektrum an Anwendungen ab.

Ein Thermoetikett ist leicht erkennbar: wenn Sie mit dem Fingernagel darüber kratzen, erschein ein schwarzer Strich auf dem Etikett.

Benötigen Sie ein länger haltbares Etikett auch für industrielle Zwecke, empfehlen wir Ihnen Thermo Transfer/TT Etiketten. Hier kommt das Farbband zum Einsatz und sind je nach Band – Etikett Kombination extrem widerstandsfähig.